bild-1-go-tterklang-trifft-donaugold.jpg

© Philipp Monihart/Cayenne Marketingagentur

Theater
Konzert

Götterklang trifft Donaugold

Showtimes

Vergangene Showtimes

20:00 - 23:59
Donaubühne Tulln

Neues Klassik Open-Air-Format auf der Donaubühne Tulln - mit Andreas Schager, Günther Groissböck und Lidia Baich.

Mit der Welt-Premiere von Götterklang trifft Donaugold am 3. September 2021 präsentieren die Weltstars Andreas Schager, Günther Groissböck und Lidia Baich ein kulturelles Klassik-Highlight auf der Donaubühne Tulln. 145 Jahre nach der Uraufführung des Heldenepos „Der Ring des Nibelungen“ von Richard Wagner werden die Künstler ein ganz besonderes Programm zusammenstellen.

Klassikfans erleben einen unvergesslichen Abend unter freien Himmel, unweit des Nibelungenbrunnens, an der Donaubühne Tulln. Zentrales Thema dieses einmaligen Konzertabends ist das Heldenepos des Nibelungenliedes. Mit dem Brautempfang von Kriemhild durch den Hunnenkönig Etzel ist Tulln ein wesentlicher Bestandteil des Nibelungenlieds und dokumentiert die geschichtsträchtige Vergangenheit der Garten- und Donaustadt.

Tickets und Service
Karten erhalten Sie auf Ö-Ticket bei Raiffeisen und direkt bei der Donaubühne Tulln.
https://www.oeticket.com/eventseries/goetterklang-trifft-donaugold-2852488/
http://www.donaubuehne.at/goetterklangtrifftdonaugold2021.html