© Photo by Samuel Sianipar on Unsplash

Konzert

Kärntner Sinfonieorchester: "West Side Story"

Showtimes

Vergangene Showtimes

MEISTERKONZERT / DIRIGENT Nicholas Milton / SAXOPHON Asya Fateyeva / Kärntner Sinfonieorchester

Broadway und Sinfonie, Jazz und Klassik, religiöse Musik und Tanz – im ersten Konzert der Saison prallen gegensätzliche Welten aufeinander. Die Suite von Tänzen aus Leonard Bernsteins Erfolgsmusical West Side Story stellt das Orchester unter der Oberfläche des rhythmisch verspielten Sounds amerikanischer Unterhaltungsmusik vor immense spieltechnische Herausforderungen. Erwin Schulhoff verbindet in seiner Hot-Sonate die sprichwörtlichen »heißen Rhythmen« des Jazz mit der klassischen Sonatenform. Die junge Ausnahme-Saxophonistin Asya Fateyeva wird das Werk als Solistin interpretieren. Als finaler Programmpunkt stellen die Sinfonischen Tänze Rachmaninows das düstere Dies-irae-Motiv aus der lateinischen Totenmesse hoffnungsvollen Klängen aus der orthodoxen Liturgie gegenüber.