albert-hall.jpg

© Armin Planksteiner

Festival
Konzert

Konzerte im Achten

Showtimes

Mehr info

Am 14. Oktober startet inmitten der Wiener-Josefstadt ein neues Klassikfestival unter dem sprechenden Titel "Konzerte im Achten".

Hinter der Reihe steht die junge Pianistin Anna Volovitch als künstlerische Leiterin, die bei den bis Mai 2022 angesetzten Konzertabenden auch jeweils den Klavierpart übernimmt. Ansonsten sind illustre Namen der Zunft wie Sopranistin Miriam Kutrowatz oder Bariton Matthias Helm mit an Bord.

Gespielt wird zwar nicht in der Royal, aber immerhin der Albert Hall in der namensgebenden Albertgasse - ein Prunksaal aus der Zeit des Historismus mit Platz für 180 Besucher.