© Öticket

Konzert

Myles Kennedy - The Art of Letting Go Tour 2024

Tickets

Showtimes

20:00 - 22:00
Arena Wien
Mehr
Myles Kennedy
Mehr
SPECIAL GUESTS:
BLACK RIVER DELTA (WIEN, HAMBURG, BERLIN, MÜNCHEN)
CARDINAL BLACK (FRANKFURT, KÖLN)

Als produktiver Songwriter, kraftvoller Sänger und versierter Gitarrist passt sich Multi-Talent Myles Kennedy dem Rhythmus seiner Umgebung an und lässt sich treiben. Als Frontmann von Alter Bridge haben sein erhebender Gesang, seine offenherzigen Texte und seine druckvollen Riffs den weltweiten Einfluss der Gruppe als von Kritikern gefeierte und Arena füllende Naturgewalt über mehr als zwei Jahrzehnte befeuert. Am Mikro für Slash und The Conspirators haben sein überragender Stimmumfang und seine magnetische Bühnenpräsenz das Publikum seit 2010 immer wieder in Erstaunen versetzt. Als gefeierter Kollaborateur ist er die seltene Erscheinung, die sich auf einem Track mit Disturbed, Halestorm und Sevendust genauso wohl fühlt wie mit Gov’t Mule und Darryl „DMC“ McDaniels. So konnte er über eine Milliarde Streams generieren, weltweit Gold- und Platin-Auszeichnungen erhalten, unzählige Fans begeistern sich als einer der besten Rocksänger überhaupt etablieren.

Jetzt kündigte Myles Kennedy seine The Art of Letting Go 2024 Tour an. Unterstützt wird er in Wien, Hamburg, Berlin und München von Black River Delta und in Frankfurt und Köln werden Cardinal Black die Shows einheizen.

Außerdem mit im Gepäck: sein kommendes Album, The Art of Letting Go, das pünktlich zur Tour am 11. Oktober veröffentlicht wird. Dazu Myles Kennedy: "Dies ist eine Rockplatte. In der Vergangenheit dachte ich, Rock könnte den anderen Projekten etwas zu nahekommen. Stattdessen habe ich einfach losgelassen und meine Essenz als Sänger, Gitarrist und Autor angenommen. Das ist, wer ich bin. Das ist meine DNA. Anstatt mich zu entschuldigen und davor zurückzuschrecken, lasse ich los und bin ich selbst."