© Photo by Jez Timms on Unsplash

Essen gehen wien

(G)in Love: In Wien kannst du deinen eigenen Gin kreieren

Eine Spirituose, die unser Herz vor Jahren erobert hat und immer noch gefangen hält, ist Gin. Einerseits, weil er so vielseitig einsetzbar ist - man denke nur an Gin Tonic, Negroni, oder Martini. Andererseits geht der Trend im Getränke-Bereich immer mehr in Richtung regionale und außergewöhnliche Kreationen. Und mit Gin ist es so: Je nachdem, welche Gewürze dem Basis-Alkohol zugesetzt werden, erhält der Wacholderschnaps seinen ganz eigenen Geschmack.

Dieses Konzept greift nun die erste Gin-Erlebniswelt Österreichs auf: Hier kann man nämlich eine individuelle Spirituose zusammenstellen. Die erfolgreiche Eröffnung der Rick Spirit World fand im Juli 2021 statt. Seitdem kann mitten im 4. Wiener Gemeindebezirk eine echte Destillerie besucht werden. Das sei auch das Ziel gewesen, so Betreiber Patrick Martinelli gegenüber Gastro News: “Spirituosen-Interessierten wollen wir die Möglichkeit, erstmals eine Destilliere in einer Großstadt zu besuchen.”

Natürlich wird auch verkostet: Rund 100 Gin-Kreationen, Wermut, Wein, Rum und vieles mehr stehen zur Verfügung. Alkoholfreie Drinks und Spirituosen, die den “Originalen” erstaunlich ähnlich sind, gibt es ebenfalls mehr als genug. Das Highlight für BesucherInnen ist trotz allem aber der 3-stündige Workshop, bei dem nicht nur ein eigener Gin, sondern auch ein individuelles Flaschenetikett kreiert wird. Der Kurs bietet sich nicht nur als Geschenk für Spirituosen-LiebhaberInnen, sondern auch als Teambuilding-Event an.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok

Seit 2021 bei events.at, aber schon seit Geburt begeistert für alles, wo Kultur draufsteht. Wahlwienerin aus Leidenschaft mit Insidertipps in jeder Hosentasche. Ja, Freizeitstress gibt es wirklich!

Zu Anne-Maries Stories

Kommentare