hirschstetten-0.jpg

© MA 42

Diverses

Adventmarkt in den Blumengärten Hirschstetten

Showtimes

Bei der Weihnachtsausstellung 2022 unter dem Motto "Weihnachten rund um die Welt" wird im beheizten Veranstaltungsglashaus die Reise des Wichtels Stani durch verschiedene Länder, von Finnland bis Australien, floristisch präsentiert.

Für Kids

Stani hat die Aufgabe, die Wunschbriefe einzusammeln und anschließend beim Christkindl-Postamt der Weihnachtsausstellung abzuliefern. Bei seinem Weg über Schiffe, Kobolde und Trolle lernt der Wichtel verschiedene Weihnachtstraditionen rund um die Rauhnächte kennen.

Traditioneller Adventmarkt

Der Weihnachtsmarkt mit über 50 Verkaufsständen führt vom Nordeingang durch die geschmückte Gartenlandschaft zu den Ausstellungsglashäusern und weiter bis zum Südeingang. Angeboten werden traditionelle Lebkuchenprodukte, Maroni und Ofenkartoffeln, Waffeln und Trockenfrüchte, aber auch Fisch, Speck, Käse und Kürbiskernprodukte. Weiters können Sie handwerklich gestaltete Weihnachtsgeschenke, wie etwa Holzspielzeug, Strickwaren oder Keramik, sowie Christbaumschmuck kaufen.

48er-Tandler beim Adventmarkt

Im Veranstaltungsglashaus ist der 48er-Tandler-Stand zu finden, der ein breites und günstiges Angebot an schönen Alt- und Secondhandwaren hat. Um Geschenkpapier-Müllberge zu vermeiden, gibt es den wiederverwendbaren Wiener Geschenksack.

Charity-Punsch für Tierfreund*innen

Der Erlös dieses Punsch-Standes in der Nähe des Nordeingangs kommt dem TierQuarTier Wien zugute.

Musikprogramm

Der Kulturverein Donaustadt sorgt an den Ausstellungstagen für ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm:

  • Donnerstag, 17. November:
    • 18.30 Uhr: Eröffnung der Adventausstellung 2022 mit Peter Rapp
    • 19 Uhr: The Jam Gang & Dennis Jale "Christmas Evergreens"
  • Freitag, 18. November, 17 Uhr: Favorhythm Gospel Singers "Gospel und Soulmusik aus Wien"
  • Samstag, 19. November, 17 Uhr: Gospel & More "Gospel, Spirituals & mehr"
  • Sonntag, 20. November, 17 Uhr: Reminiszenzen an Prof.in Marika Sobotka mit Künstler-Kolleg*innen
  • Donnerstag, 24. November, 17 Uhr: Hans Ecker Trio "Wienerisch zur Weihnachtszeit"
  • Freitag, 25. November, 17 Uhr: Die Swingdance Bigband "Goldene Bigband Ära"
  • Samstag, 26. November, 17 Uhr: The Ridin' Dudes & Peter Rapp
  • Sonntag, 27. November, 17 Uhr: Sirtaki Schrammeln & Charlotte Ludwig
  • Donnerstag, 1. Dezember, 17 Uhr: Die Neuen Schrammeln & Christl Prager "Die Königin des Wienerliedes"
  • Freitag, 2. Dezember, 17 Uhr: Herbert's Swinging Vienna
  • Samstag, 3. Dezember, 17 Uhr: Body & Soul "Gospel und moderne Christmas Songs"
  • Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr: Rudi Biber & Band "Weihnachtliche Klänge zum Advent"
  • Donnerstag, 8. Dezember, 17 Uhr: City Slickers "Country Music for City Folks"
  • Freitag, 9. Dezember, 17 Uhr: Kurt Strohmer & seine Hawara "Hawara Klub on Tour"
  • Samstag, 10. Dezember, 17 Uhr: Favorhythm Gospel Singers "Gospel und Soulmusik aus Wien"
  • Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr: Manfred Chromy's Texasschrammeln "Austrobilly"
  • Donnerstag, 15. Dezember, 17 Uhr: Just for Fun "A-cappella-Chor"
  • Freitag, 16. Dezember, 17 Uhr: Andy Lee Lang mit Herbert & Viktor "Weana Gaude"
  • Samstag, 17. Dezember, 17 Uhr: DIE3 "Best of Austropop zur Weihnachtszeit"
  • Sonntag, 18. Dezember, 17 Uhr: Wolfsheart Acoustic Trio "Magische Klangreise zum Entspannen"
  • Donnerstag, 22. Dezember, 17 Uhr: Chor Allegro Vivace
  • Freitag, 23. Dezember, 17 Uhr: Original Swingtime Big Band & Anita Horn "A Tribute to Glenn Miller"

Öffnungszeiten:

17. November bis 23. Dezember 2022,
Donnerstag bis Sonntag jeweils 10 bis 20 Uhr

Anfahrt:

 

Wegen Bauarbeiten ist eine Zufahrt mit Privat-Fahrzeugen beim Südeingang NICHT möglich.

Ein- und Ausgang Süd: 1220 Wien, Quadenstraße 15
Bus 22A, 95A, 95B bis Station Blumengärten Hirschstetten

Ein- und Ausgang West: 1220 Wien, Spargelfeldstraße 22 Einzige Parkmöglichkeit vis-à-vis Eingang West

Ein- und Ausgang Nord: 1220 Wien, Oberfeldgasse vis-`a-vis Nr. 41 (Sportplatz WFV-Hirschstetten) Straßenbahnlinie 26 bis Station Spargelfeldstraße

Auf dem gesamten Gelände gilt Hundeverbot, ausgenommen Assistenzhunde.

Für den Besuch der Weihnachtsausstellung gilt die tagesaktuelle COVID-19-Maßnahmen-Verordnung der Bundesregierung.