anger-band-foto-stefanie-aichner.jpg

© Stefanie Aichner

Allegra Tinnefeld / Anger

Showtimes

Vergangene Showtimes

19:00 - 23:59
Kursalon Wien

Das Doppelkonzert eröffnet das diesjährige Wir sind Wien-Festival.

Allegra & Das Geremus-Pesendorfer-Quintett 19.00 Uhr

Allegra Tinnefeld (Gesang und Violine) kennt inzwischen
ganz Österreich, begleitet wird sie von einem hochkarätigen
Ensemble: Nicolas Geremus (Violine), Christian Eberle
(Drums), Joachim Tinnefeld (Kontrabass) und Flip Philipp- Pesendorfer (Drums)

Anger 20.30 Uhr
"Wir sind wieder politisch. Wir sind laut. Wir schreien und wir tanzen." Mit Parolen wie diesen verleihen Nora Pider und Julian Angerer den Millennials eine deutlich hörbare Stimme. Weniger verträumt als noch auf der Vorgänger-EP zeigen sich die beiden in Wien lebenden Südtiroler auf ihrem Debütalbum "Heart/Break" als echte Pop-Nerds, die das Genre in all seinen Facetten genussfreudig zelebrieren. Laut, selbstbewusst und in der Sprache jener Generation, der sie selbst angehören: den Millennials. Indie-Pop vom Feinsten.