astrid-miglar-natternkopf-1.jpg

© Servus Verlag

Theater

Astrid Miglar - Natternkopf

Showtimes

Vergangene Showtimes

20:00 - 23:59
Kulturzentrum AKKU
Mehr info

Mit ermittlerischem Spürsinn, bester Ortskenntnis und viel schwarzem Humor lässt Astrid Miglar hinter die beschauliche Kulisse der Nationalpark-Gemeinde Reichraming blicken.

In der ansonsten so friedlichen Gemeinde Reichraming geht's auf einmal mörderisch zu. Gleich drei Leichen stören die sommerliche Idylle im Naturparadies: Eine schöne Wasserleiche, die zu Lebzeiten das hiesige Nackt-Yoga-Seminar besuchte. Ein Bauer, in dessen Brust eine Sense steckt. Und ein Mann, dem offenbar sein zu lautes Mundwerk zum tödlichen Verhängnis wurde.

Wie soll Hauptkommissar Georg Hammerschmied, Freund der gepflegten Ruhe, da bloß den Überblick behalten? Außerdem würde er sich viel lieber mit seiner neuen Angebeteten Maria beschäftigen als mit einer Serie an Leichen. Spuren gibt es viele, Erkenntnisse eher weniger. Dafür Motive und Gelegenheiten, wohin man schaut, denn irgendwie hat beinahe jeder Bewohner Reichramings irgendein Geheimnis ...
Notgedrungen nimmt Georg Hammerschmied die Fährte auf, um schnellstens für Ruhe zu sorgen – vor allem für seine eigene ...

Die Geschichte ist mit viel Lokalkolorit gespickt, selbstverständlich aber frei erfunden. Das gilt auch für die handelnden Personen. „Natternkopf“, so der Titel des Miglar´schen Debüt-Krimis, erscheint am 23. September im Servus Verlag.