Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info

Freier Eintritt, Kartenreservierung verpflichtend!
In Kooperation mit Donau-Universität Krems und Landessammlungen Niederösterreich

Uraufführung vertonter Gedichte im Rahmen von "Das Land liest"

In einer märchenhaften Umgebung lassen drei Musiker*innen - der Komponist, Pianist und Fagottist Gerald Futscher, die Flötistin und Komponistin Maja Osojnik und der Multiinstrumentalist und Komponist Reinhold Ruiss - die Lyrik von W.H. Auden in ihrer Sprache tönen. Ein Erlebnis für die Sinne.

Schloss Totzenbach entsteht im Mittelalter, das ritterliche Geschlecht der Totzenbacher ist ab 1147 nachweisbar. Über die Jahrhunderte erfolgen Aus- und Umbauten, in den 1970er Jahren ist das Schloss bedauerlicherweise zur Ruine verkommen. Private Besitzer schaffen aus dem Verfall erneut eine Anlage, die schließlich durch einen Teich zum Wasserschloss wird und heute - nach wie vor im Privatbesitz - einen zauberhaften Charme präsentiert.