© Öticket

Konzert

Bachs Weihnachtsoratorium

Tickets

Showtimes

11:00 - 13:00
Brucknerhaus Linz
Mehr
Bachs Weihnachtsoratorium
Mehr
15:00 - 17:00
Brucknerhaus Linz
Mehr
Bachs Weihnachtsoratorium
Mehr
Nicht nur eine Auswahl, sondern tatsächlich alle sechs Teile von Bachs Weihnachtsoratorium in ihrer rund dreistündigen barocken Pracht bringen Michi Gaigg und das L’Orfeo Barockorchester gemeinsam mit dem CollegiumVocale Salzburg und vier großartigen Solist:innen auf die Bühne des Großen Saals. Während die Uraufführung des Werkes in Leipzig im Rahmen von sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtstag am 25. Dezember 1734 und Epiphanias am 6. Jänner 1735 stattfand, erklingt im Brucknerhaus 290 Jahre später am 8. Dezember das gesamte Werk an einem Tag: die Kantaten 1 bis 3 um 11:00 Uhr, die Kantaten 4 bis 6 nach einer zweistündigen Pause um 15:00 Uhr. Zwischen den Konzerten gibt es die Möglichkeit, auch kulinarisch in Weihnachtsstimmung zu kommen und das Konzerterlebnis unter anderem mit einem Mittagessen im Restaurant BRUCKNER’S zu versüßen.

Programm

Johann Sebastian Bach (1685‒1750)
Weihnachtsoratorium. Oratorium in sechs Kantaten für Soli, Chor und Orchester BWV 248 (1733–35)

1. Konzert – 11:00:

1. Teil: »Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage«
2. Teil: »Und es waren Hirten in derselben Gegend«
3. Teil: »Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen«

2. Konzert – 15:00:

4. Teil: »Fallt mit Danken, fallt mit Loben«
5. Teil: »Ehre sei dir, Gott, gesungen«
6. Teil: »Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben«

Besetzung

Dorothee Mields | Sopran
Margot Oitzinger | Alt
Virgil Hartinger | Tenor
Peter Kooij | Bass
Colleguim Vocale Salzburg

L’Orfeo Barockorchester

Michi Gaigg | Dirigentin