© Georg Soulek

Konzert

Benefizkonzert in der Volksoper: Gemeinsam für die Ukraine

Showtimes

Benefizkonzert mit Solist:innen des Nationalen Operettentheaters Kyjiw und der Volksoper Wien zugunsten ukrainischer Künstler:innen.

Auf Initiative des Botschafters der Ukraine Vasyl Khymynets und gemeinsam mit Künstler:innen des Nationalen Operettentheaters Kyjiw lädt die Volksoper Wien am 12. Juni 2022 zu einem Benefizkonzert.

Insgesamt acht Sänger:innen aus Kyjiw gestalten dieses Konzert gemeinsam mit Solist:innen und dem Orchester der Volksoper Wien unter der Leitung von Serhii Didok und Gerrit Prießnitz. Auf dem Programm stehen bekannte Werke aus dem Opern- und Operettenrepertoire sowie Musiknummern von ukrainischen Komponisten.

Mit: Olena Arbuzova, Petro Cheliali, Oleksandr Chuvpylo, Tetiana Didukh, Liubov Dobronozhenko, Ohla Fedorenko, Juliette Khalil, Anatolii Pohrebnyi, Jakob Semotan, Valeriia Tulis, Ursula Pfitzner

Mit Werken von Oleksandr Bilash, Denys Bonkovskyi, Johannes Brahms, Anatoliy Kos-Anatolskyi, Semen Gulak-Artemovskyi, Wolfgang Amadeus Mozart, Mykola Lysenko, Johann Strauß und Giuseppe Verdi 

Orchester der Volksoper Wien

Dirigenten: Serhii Didok und Gerrit Prießnitz

Präsentation: Christoph Wagner-Trenkwitz