© Birgit Radeschnig

Konzert
Theater

Birgit Radeschnig: Mariana - Ein Liederzyklus wegen Maria

Showtimes

20:00 - 22:00
Container25

Vergangene Showtimes

20:00 - 22:00
Off Theater Wien

Mariana - Ein Liederzyklus wegen Maria
Maria liegt am Ende ihres Lebens. Ihr Geist rührt im trostlosen Teil der Vergangenheit. Ihr Körper rührt sich nicht mehr. Eine musikalische Momentaufnahme gegen die lange Tradition der Verschwiegenheit und für das bessere Verständnis einer Verhaltensweise, die vom Verschwiegenen bestimmt wird. "Mariana" ist ein Besuch in Marias Lage. Ein Versuch in mehreren Liedern.

Text, Musik, Gesang: Birgit Radeschnig
Kontrabass, Gesang: Mathias Krispin Bucher
Schlagzeug, Gesang: Florian Steinringer

Birgit Radeschnig ist Kabarettistin (Duo RaDeschnig), Musikerin (Klakradl), Autorin, sowie FM4 Radiokolumnistin. In ihrem ersten Liederzyklus "Mariana" begibt sich die gebürtige Kärntnerin mit Hilfe von Musikstücken in Mundarttexten auf die Spuren einer traumatisierten Großelterngeneration. Der Kontrabassist Mathias Krispin Bucher studierte Jazzbass am Konservatorium Klagenfurt und bereichert als Komponist und Schauspieler die Kärntner Theaterszene (Klagenfurter Stadttheater, Theater WalTzwerk, KuKuKK ...). Der Multiinstrumentalist schreibt eigene Stücke, Bücher, sowie Geschichten, die in Gedichtform als „Liederatur“ bekannt sind.

Unterstützt werden die beiden von Florian Steinringer am Schlagzeug.