© Christine Schneider

Konzert

Boreyko & Prager Symphoniker

Tickets

Showtimes

19:30 - 21:30
Brucknerhaus Linz

Verschiedene Facetten der osteuropäischen Avantgarde am Beginn des 20. Jahrhunderts bringt Andrey Boreyko mit den Prager Symphonikern und der international gefragten Pianistin Yulianna Avdeeva zum Klingen.

Verschiedene Facetten der osteuropäischen Avantgarde am Beginn des 20. Jahrhunderts bringt Andrey Boreyko mit den Prager Symphonikern und der international gefragten Pianistin Yulianna Avdeeva zum Klingen. Mieczysław Karłowicz, Mitglied der Gruppe Junges Polen, ist hier ebenso vertreten wie die Russen Sergei Prokofjew, dessen 2. Klavierkonzert bei der Uraufführung einen gewaltigen Skandal provozierte, und Alexander Skrjabin, dessen sinfonische Dichtung Prométhée als synästhetisches Gesamtkunstwerk konzipiert ist, sowie, eine Generation jünger, der Tscheche Miloslav Kabeláč, der 1957 seine faszinierende Passacaglia Mysterium der Zeit schrieb.