© Öticket

Konzert

BRSO

Tickets

Showtimes

Mehr
BRSO
Mehr
In seiner Symphonie Nr. 4, der von ihm selbst so genannten «Romantischen», lässt uns Anton Bruckner an einer klingenden Naturmystik teilhaben: Diese reicht vom elementaren Quintruf des Horns am Beginn über stilisierte Vogelrufe, Choralgesang, Trauermarsch- und schmetternde Jagdklänge bis zur schaurigen Erfahrung dunkler Nachtgesichter der Romantik. In der symphonischen Wolfsschlucht des Finales überwindet sie schließlich das Licht eines neuen Tages. Sir Simon Rattle setzt als Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks die Bruckner-Tradition dieses gefeierten Klangkörpers fest. Schon bei Rattles Antrittskonzert an der Spitze der Berliner Philharmoniker war ein Werk von Thomas Adès mit dabei: Der Brite ist einer der prominentesten Komponisten der Gegenwart.

Programm:

Anton Bruckner
Symphonie Nr. 4 Es-Dur «Romantische»

Thomas Adès
Aquifer

Besetzung:

Orchester, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Dirigent, Sir Simon Rattle