© Rudolf Aigner/Franz Forstner

Kunstausstellung

Bunte Freundschaften

Showtimes

Mehr

Museum Furthmühle Pram

Mehr

Die Furthmühle Pram lädt zum Besuch der Sonderausstellung "Bunte Freundschaften" ein: Kunst- und Naturfotographie ergänzen einander zu einer interessanten Fotoschau.

Rudolf Aigner:
Geboren 1964, lebt in Eggerding - Innviertel mit Lebenspartnerin Sabine und Sohn Sebastian.
Von Beruf Werkzeug-Konstrukteur im Bereich Fenstertechnik.
1983 mit der Fotografie begonnen, werden von ihm Schwerpunkte wie Architektur und Landschaft, Makro und Experimente (persönliche Ansichten) verfolgt.
Zahlreiche Ausstellungen, 19 Kalender mit Bildern von Möbelstücken der jungen Österreichischen Tischlermeister:innen für das Lignorama, Gründungsmitglied und jetzt Obmann des Eggerdinger Fotoclubs. 1988 Aufnahme in die FGOÖ.

Franz Forstner:
Geboren 1955, lebt in Pram
Sein fotografisches Interesse gilt vor allem der Natur.
Die erste Spiegelreflexkamera gönnte er sich schon als Jugendlicher. Kreativ zu fotografieren lernte er erst sehr viel später, unter anderem bei Workshops mit Kurt Hoff, dem Gründer der FGOÖ und einem guten Freund und Fotografen.
Einige Jahre war er auch Mitglied beim Fotoclub KBW Riedberg.