© unsplash.com

Theater

CABARET - Das Musical

Tickets

Showtimes

Weitere Showtimes anzeigen

Berlin zu Beginn der 1930er Jahre. Cliff Bradshaw, ein junger amerikanischer Schriftsteller, reist nach Berlin, um Inspiration für seinen Roman zu finden.

Auf der Zugfahrt dorthin vermittelt ihm ein Fahrgast prompt ein günstiges Zimmer in der Pension von Fräulein Schneiders und legt ihm zudem einen Besuch im Kit Kat Klub – dem angeblich “ heißesten Club Berlin‘s“ – ans Herz. Dort lernt Cliff die englische Sängerin Sally Bowles kennen . Sie ist der Star der Show, und dies nicht nur wegen ihres künstlerischen Talents. Als Sally entlassen wird, nimmt sie Zuflucht in Cliffs Pensionszimmer und die beiden werden ein Paar. Auch zwei anderen Pensionsbewohnern begegnet das Glück. Der Obstverkäufer Herr Schultz wirbt erfolgreich um die verwitwete Pensionswirtin Fräulein Schneider. Doch als sich auf der bald folgenden Verlobungsfeier herausstellt, dass Schultz Jude ist, greift die auf keimende Ideologie des Nationalsozialismus um sich und stellt die Beziehung auf eine harte Probe. Aber auch Cliff und Sally sehen sich mit immer bedrohlicher wirkenden Zukunftsszenarien konfrontiert. Sallys verzweifelter Versuch, in der verruchten Welt des Nachtclubs zu bestehen, ohne von der stets radikaler werdenden gesellschaftspolitischen Gesinnung zerrieben zu werden, avanciert mehr und mehr zum verhängnisvollen Tanz auf dem Vulkan.

Besetzung:
Philip Bratschko als Conférencier
Astrid Egger als Sally Bowles
Albin Winkler als Cliff Bradshaw
Brigitte Einkemmer als Frl. Schneider
Martin Heis als Herr Schultz
Verena Kirchner als Frl. Kost
Klaus Schneider als Ernst Ludwig

In weiteren Rollen: Manfred Seeber, Herbert Oberhofer, Elisabeth König, Andrea Posch, Katharina Tima,
Isabella Winkler, Anna Angermaier, Claus Moser, Horst Karrer, u.a.

Musikalische Leitung: Thomas Scheiflinger
Choreographie: Alex Zaglmaier
Regie: Georg Anker