© Clara Luzia © Christoph Liebentritt und FARCE © Gabriela Kielhorn

Konzert

Clara Luzia & FARCE

Showtimes

20:00 - 22:00
Radiokulturhaus

Die Singer-Songwriterin Clara Luzia und die multidisziplinäre Künstlerin FARCE treffen aufeinander.

Die aus dem nördlichen Weinviertel stammende Clara Luzia muss man anno 2022 nicht mehr wirklich vorstellen: Sie ist eine der herausragenden Vertreterinnen eines femininen und feministischen Selbstbewusstseins in der heimischen Pop-/Rock-Landschaft. Seit Jahren mit ihrer englischsprachigen Formation ein Fixstern der Szene, schreibt und komponiert sie außerdem Musik für Theater- und Filmproduktionen.

Die zweite Künstlerin des Abends ist Veronika König aka FARCE. Erst seit wenigen Jahren in Wien wohnhaft, gilt die süddeutsche Künstlerin bereits als eine der spannendsten jungen Künstlerinnen der Stadt und steht für zukunftsweisenden, aufregenden Pop. Das im Mai erschienene neue Album "Not To Regress" hat es, ebenso wie ihr Debütalbum "Heavy Listening", geschafft, Radiosender und Hörer:innen auf der ganzen Welt zu begeistern.