© Dalia Blauensteiner

Kunstausstellung

Dalia Blauensteiner - Gedanken, wie weiße Wolken

Showtimes

10:00 - 18:00
Museum Krems
Mehr

Öffnungszeiten

täglich 10 bis 18 Uhr

Mehr

Das Museum Krems lädt zur Ausstellung von Dalia Blauensteiner "Gedanken, wie weiße Wolken" ein.

Dalia Blauensteiners Arbeiten sind geprägt von einer tiefen Verbundenheit mit der Natur, auch mit der menschlichen. In beinahe altmeisterlicher Technik gelingen ihr etwa großformatige abstrakte Bilder, die gleichzeitig Ruhe und Bewegung vermitteln und die formal durch Details von Himmels- oder Waldansichten inspiriert wurden.

„Jedes Bild zeigt Aspekte und Facetten der Persönlichkeit der Künstlerin. Die Farbauswahl steht in engem Zusammenhang mit der Erfahrungs- und Gefühlswelt der Malerin und reflektiert dadurch den Einklang mit ihrer Welt.“ (Antonella Iozzo, 2010)

Dalia Blauensteiner wurde 1962 in Litauen geboren. Sie studierte Malerei an der Siauliai-Universität. Seit 2003 lebt und arbeitet sie in Krems, im Stadtteil Egelsee betreibt sie gemeinsam mit Heinz Körner die Galerie DALIKO.

Kurator: Gregor Kremser