huber-wolfram1.jpg

© Unbezeichnet

Theater

Lesung mit Wolfram Huber: Das ist die stillste Zeit im Jahr

http://www.haus-hofmannsthal.at

Showtimes

19:30 - 22:00
Haus Hofmannsthal

Wolfram Huber liest Karl Heinrich Waggerl, Peter Rosegger u.a.
Mit Daniel Pusterhofer (Steirische Harmonika)

"Das Schreiben war mir manchmal eine kaum zu ertragende Marter, und ich habe mehr als einmal beschlossen, dieses Handwerk endgültig aufzugeben." Das hat Waggerl zum Glück nicht getan, sondern mit seinen Büchern und Lesungen den Menschen viel Freude bereitet wie etwa in der immer wieder ausverkauften Wiener Stadthalle. Wolfram Huber wird diesmal nicht seine weithin bekannten Geschichten aus "Und es begab sich..." bringen, sondern Ausschnitte aus anderen Werken sowie bisher von ihm noch nicht Gelesenes von Peter Rosegger, sodass der Abend eine heiter-besinnliche Einstimmung auf das bevorstehende Fest wird, zumal auch Daniel Pusterhofer wie in den letzten Jahren auf seine bewährte Weise musikalisch dazu beitragen wird.

Eintrittspreis 20,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €