© Alexi Pelekanos

Theater

Demian

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info

Emil Sinclair entdeckt im Alter von zehn Jahren die Existenz zweier Welten in seinem Leben. Einerseits gibt es die vertraute, heimische Welt der Familie, andererseits die fremde, dunkle, unheimliche Welt, die erobert werden will. In einer eigenen Dramatisierung inszeniert Anna Marboe facettenreich den Weg Emil Sinclairs von einem jungen Menschen zum Erwachsenen.

Von Hermann Hesse

Mit: Philip Leonhard Kelz
Inszenierung: Anna Marboe