© Nurith Wagner-Strauss

Kinder
Theater

Der Besuch vom kleinen Tod

Showtimes

Weitere Showtimes anzeigen

Hier ist der Tod klein, rücksichts- und liebevoll – und ein Kind. Er ist traurig, weil die Menschen immer so erschrecken, wenn er sie abholt, obwohl er sich alle Mühe gibt, ihnen den Weg in das Jenseits so angenehm wie möglich zu machen. Bis er das Mädchen Elisewin holt. Sie hat keine Angst vor ihm und kann es kaum erwarten, im Jenseits anzukommen. Sie erzählt, dass sie nun keine Schmerzen mehr hat, und bringt dem kleinen Tod Fangen, Verstecken und Kunststücke bei. Der ist jetzt fröhlich, wie ausgewechselt. Dann muss Elisewin weiter. Der kleine Tod ist todtraurig. Aber da ist Elisewin auch schon wieder zurück. Nunmehr als Engel, hat sie vorgeschlagen, die Menschen gemeinsam mit dem kleinen Tod abzuholen, weil die dann nicht unnötig erschrecken.

Der Besuch vom kleinen Tod ist eine Märchenoper nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Kitty Crowther, Trägerin des Astrid-Lindgren-Gedächtnispreises, des renommiertesten Preises für Kinder- und Jugendliteratur weltweit.