© Sujet: Der Brunnenmarkt im Wandel

Kunstausstellung
Outdoor

Der Brunnenmarkt im Wandel. gestern, heute, morgen.

Showtimes

 

 

Mehr

Vergangene Showtimes

Mehr

 

 

Mehr

Die Wanderausstellung „Der Brunnenmarkt im Wandel. gestern, heute, morgen.“ basiert auf der langjährigen Forschung von Cornelia Dlabaja. Im Lauf des Sommers wird das Projekt durch den 16. Bezirks reisen und dabei verschiedene Grätzeln besuchen.

Es ist eine Kooperation der Stabstelle Bezirksmuseen am Wien Museum, des Bezirksmuseum Ottakring und dem Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien. Die Idee stammt von Cornelia Dlabaja und Vincent Weisl und wurde vom Studio solo ohne gestaltet.

Die Ausstellung sammelt, die bislang nicht erzählte Geschichte des Wandels, der Arbeit und Migration, des Protests, Stadtentwicklung und Arbeitsalltags am Markt. Dabei wird die Spur der Veränderung auch entlang kleiner Geschichten wie z.B. jener des Sauerkrauts aufgenommen.

In der Vorarbeit wurden Interviews mit Markthändler*innen, Anrainer*innen, Unternehmer*innen und Bewohner*innen geführt. Ausschnitte aus den Erzählungen und Erfahrungen fließen in diese gezeigten Kapitel mit ein.