© Markus Spiske auf Unsplash

Kinder

Der König, der alles hatte

Tickets

Showtimes

17:00 - 18:30
Next Liberty
10:30 - 11:40
Next Liberty
17:00 - 18:30
Next Liberty
10:30 - 11:40
Next Liberty
10:30 - 11:40
Next Liberty
Weitere Showtimes anzeigen
17:00 - 18:30
Next Liberty
10:30 - 11:40
Next Liberty

Vergangene Showtimes

10:30 - 11:40
Next Liberty
17:00 - 18:30
Next Liberty
10:30 - 11:40
Next Liberty
17:00 - 18:30
Next Liberty

ALLES? Zwölf Badewannen mit goldenem Krimskrams, 66 Kopfkissen, die es gut haben, weil sie nicht so alleine sind, unzählige Schokoladeneisbrunnen, zwei ausgestopfte Eichhörnchen, 33 Beete mit Radieschen und Untergrundkohl, einen vorderasiatischen Rückenkratzer, die Herrschaft über jene, die nichts haben, unzählige (un-)bezahlbare Bewunderer und Überzeuger, außerdem noch einen Gute Laune-Automaten, Gerechtigkeit, einen Musikus und ein Törtchen, die ihrer königlichen Schachtel stets treu zu Tönen und Diensten sind … Aber, Moment! Gerächtigdings steht ja gar nicht auf der Liste! Das stellt zumindest der mysteriöse Gast von jenseits der Schuldenberge, hinter den Gierschluchten und dem Wald aus Argwohn fest, womit statt der erhofften Bewunderung unverhofft viel Aufregung im Reich der Schachtel Einzug hält. Na, diese Gereuchtigbumms wird doch aufzutreiben sein, koste es, was es wolle! ALLES? Alles, aber nicht jeden.

Die Kabarettistin, Musikerin und Autorin Verena Richter erzählt in ihrer klugen und witzigen Märchenparabel, die 2021 für den Retzhofer Dramapreis nominiert war, von einer Schachtel ohne Boden, die zu viel und doch nie genug hat und vor lauter Besitzen-Wollen, Bewundertwerden-Müssen und Dinge-Zählen fast übersieht, was wirklich zählt – und erfüllt.