© Frederic Oberthür

Konzert

Dichterliebe Reloaded

Mehr Infos

Showtimes

Schumann Crossover mit CrossNova

Mit Robert Schumanns Dichterliebe steht ein Gipfelwerk der Kunstliedkunst auf dem Programm. Doch in der direkten Gegenüberstellung vom Original – interpretiert vom lyrischen Tenor Markus Miesenberger und Pianist Rainer Nova – und dem Remake schaffen CrossNova gemeinsam mit Sängerin Heidemaria Oberthür neue Perspektiven und Möglichkeiten aktueller Liedgestaltung, die den Fokus weg von Originalklang- oder diffizilen Interpretationsfragen hin zu einem zeitgenössisch-freien Umgang mit historischem Material lenken.

„Von einem fast hermeneutischen Prozess des Verstehbarmachen einer längst vergangenen Sprache“, schreibt Kritiker Michael Wrusst – und attestierte den „langsamen Liedern den Drive und Impetus von gekonnten Soul-Balladen“ und hörte so „manch ironisierendes Lied noch sarkastischer zum Ohr“ swingen.

ROBERT SCHUMANN Dichterliebe op. 48

Markus Miesenberger / Gesang
Heidemaria Oberthür / Gesang
Sabine Nova / Violine, Vocals & Percussion
Leonard Eröd / Fagott, Vocals & Percussion
Rainer Nova / Klavier