porcia-0.jpg

© Komödienspiele Porcia/Logo

Theater

Eine heikle Sache, die Seele

Showtimes

Vergangene Showtimes

Weitere Showtimes anzeigen

Der Titel sagt alles! Das ist nicht so ohne, mit einem Toten – Pardon: bei einem Toten – Nachtwache zu halten, nach bulgarischem Ritus sozusagen. Und die Unterhaltungen am offenen Sarg nehmen Fahrt auf – hin zu mehr Offenheit, Ehrlichkeit, hin zu Schonungslosigkeit und losgelöstem Humor. Da treten Wahrheiten zutage und entwickeln erstaunliche Eigendynamik und unglaubliche Sogwirkung. Dinevs ganz spezielle Ironie ist entwaffnend, skurril, hinreißend komisch und berührend zugleich in ihrer ganzen Traurigkeit. Was werden wir mit den bulgarischen, österreichischen und tschechischen Bauarbeitern, der professionellen Klagefrau und der Philosophie studierenden Prostituierten, vereint mit dem Fährmann Charon aus der Mythologie und natürlich mit Nikodem, unserem Toten, der die besten Witze erzählen konnte, wohl in dieser Nacht über die heikle Sache, die Seele, erfahren?

Dimitré Dinev

Mit: Michael Köhler, Klemens Dellacher, Günter Gräfenberg, Sonja Kreibich, Mirko Roggenbock, Isabella Szendzielorz, Markus Tavakoli, Julia Urban, Niklas Winter
Regie: Florian Eisner
Assistenz: Sun Lane
Ausstattung: Natascha Maraval, Nina Ball
Musik: Bojana Popovicki