© Bettina Frenzel

Showtimes

Vergangene Showtimes

Weitere Showtimes anzeigen

Helen hat alles, was sich Tom von einer Traumfrau wünscht: sie ist intelligent, schlagfertig, charmant,  selbständig – aber sie ist auch dick, sehr dick sogar. Seinen Firmenkollegen stellt er sie daher lieber nicht vor. Mit gutem Grund, denn kaum kriegt sein Freund Carter ein Bild von Helen zu Gesicht, schickt er es per Mail an die ganze Firma weiter. Und Toms schönheits- und gesundheitsbewusste Exfreundin Jenny wird hysterisch, als sie erfährt, dass Tom mit so einem „fetten Schwein“ ausgeht.
 
Nicht Helens Gewicht ist das Problem – sie ist mit ihrer Körperfülle durchaus im Reinen. Tom hingegen lässt sich von Konformitätsdruck und sozialer Kontrolle immer mehr verunsichern.
 
Nach Das Maß der Dinge (das wir 2016 gezeigt haben) spielt Neil LaBute auch in Fettes Schwein wieder mit den Tabus unserer politisch ach so korrekten Zeit und analysiert eine oberflächliche Gesellschaft, in der auch die Liebe den Regeln der Verwertbarkeit unterworfen ist und die Partnerwahl sich auf den eigenen Marktwert auswirkt.

Inszenierung & Raum: Sam Madwar
 
Es spielen:
Helen – Anna Sagaischek
Tom – Ben Spindelberger
Jeannie – Selina Ströbele
Carter – Sebastian von Malfér