© MOŽ! sitz mit mir © Jahvo Joža

Theater
Kinder

MOŽ! sitz mit mir / MOŽ! ist krank

Showtimes

Mehr info

MOŽ! sitz mit mir

Mehr info

MOŽ! ist krank

MOŽ! sitz mit mir

Autobiografisches Puppenspiel mit Gesang, empfohlen ab 10 Jahren Eine Produktion von Gledališče DELA mit der Opernsängerin Mateja Potočnik.

MOŽ! ist ein ängstlicher Mensch, der am liebsten hinter seinen eigenen vier Wänden lebt und sein Zuhause nicht verlässt. Was muss geschehen, damit er in die Welt hinausgeht?

Das Stück basiert auf den Erzählungen Die Verwandlung von Franz Kafka, Tju von Slavko Grum und der wahren Geschichte des Großvaters der Puppenspielerin.

Unternehmen Sie eine autonome Puppenreise durch Gefühle, die Sie ereilen, wenn Sie allein in Ihrem Zimmer sitzen!
Tickets: € 10

MOŽ! ist krank

Diese Puppenoper beruht auf Bram Stokers Roman Dracula. Die Figur mit dem Namen MOŽ! wird krank. Er ist schwach und blass, wofür er einen Vampir verantwortlich macht. Er beschließt nach ihm zu suchen und ihn zu bekämpfen.

Dieses Miniatur Puppentheater untersucht die Phänomene und Wahrnehmungen eines isolierten psychisch Erkrankten. Alles was passiert, passiert ihm und zugleich wegen ihm. Ziel ist es, die besondere und schöne Denkweise zu erforschen, mit der MOŽ! die Welt aus seinen abgeschlossenen vier Wänden erfährt.

Hat uns die Pandemie nicht ebenso an unsere Grenzen gebracht?

Mitwirkende: Yves Brägger, Tea Kovše, Mateja Potočnik