© Fraz Rosei

Kunstausstellung

Franz Rosei: Bronzen

Showtimes

Mehr

Öffnungszeiten:

Do und Fr, 16:00 bis 18:00 Uhr, Sa, 11:00 bis 13:00 Uhr sowie nach Vereinbarung (Tel: 0699 11441567)
 

Mehr

Anfang Juli feierte der Bildhauer Franz Rosei seinen 75. Geburtstag. Seit 50 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Steinskulptur, seit 1984 auch mit Bronzen. Eine Auswahl von rund 15 seiner Bronzen, die wie seine Steinarbeiten mit ihren stark reduzierten Formen große Ruhe ausstrahlen, ist seit Mittwochabend im Jesuitenfoyer in der Wiener Innenstadt ausgestellt. Die Eröffnung nahm der Priester und Kunsthistoriker Gustav Schörghofer, Vorsitzender der Jury des Msgr. Otto Mauer-Preises, in der vis-a-vis gelegenen prachtvollen Jesuitenkirche vor. Die versammelte "Bronze-Familie" nannte er "eine ernste Gesellschaft", die große Eigenständigkeit ausstrahle. Obwohl sie wie "Findlinge" oder "Brocken" wirkten, die nur sanfte "Erinnerungen an den menschlichen Körper" weckten, sei in ihnen "die Stille des gesammelten Daseins" versammelt.