© Una Wiplinger

Konzert

Frau mit Flügel

Showtimes

Kultursommer Wien/14. Muthsamgasse

Mehr

Ein Stück für und mit Klavier

Flügge werden bedeutet das Altbekannte zu verlassen und Neues zu wagen.
Alles was man dazu braucht ist ein Flügel.

 

Konzept, Komposition, Klavier, Performance: Oona Minoo

Wie fühlt es sich an, das gewohnte Nest zu verlassen? Den eigenen Weg zu gehen? Sich Anderen zu zeigen? Sich nach etwas zu sehnen und sich gleichzeitig davor zu fürchten? Behutsam, neugierig, spielerisch und angriffslustig nähert sich die Performerin ihrem Flügel und dem Publikum an. Ein Versteck, ein Kind, eine Höhle, ein Tanzpartner, ein Flügel, eine Frau. Formen und Bilder entstehen und transformieren sich kontinuierlich. Dabei verschmilzt Klaviermusik, Sprache, Tanz- und Bewegungsperformance zu einem sehr persönlichen Stück über den Mut sich zu zeigen, das Streben nach Verbundenheit und die Kraft des Leisen und Verletzlichen.