stift-klosterneuburg-orangerie-lowres-0.jpg

© Stift Klosterneuburg

Diverses

Gartentage im Stift Klosterneuburg

Showtimes

Vergangene Showtimes

Vom 3. bis 6. Juni ist der sonst für Besucher nicht zugänglich Konventgarten des Stiftes Klosterneuburg geöffnet. Rund 30 Austellerinnen und Austeller präsentieren ihre Schätze von Rosen über Kakteen bis zu Kräutern sowie ein vielseitiges Programm.

Seit Jahrhunderten dient der Konventgarten des Stiftes Klosterneuburg den Augustiner-Chorherren als Erholungsgebiet und Ort der Meditation. In der Biedermeierzeit schuf der Architekt Josef Kornhäusel hier die Orangerie – ein kleines Palmenhaus, das längst als klassizistisches Juwel gilt.

Nehmen Sie Ihre neuen Pflanzen gleich mit nach Hause, lassen Sie sich beraten oder von der Gartenlandschaft inspirieren. Auch das Weingut Stift Klosterneuburg präsentiert sich im Konventgarten mit einem breiten Angebot an Weinen.

Termin: 3.-6. Juni 2021, 09-18 Uhr
Ticket: Eintritt frei!
Voraussetzung: 3-G-Nachweis, Besucherregistrierung und Besucherbeschränkung. Am Freigelände ist das Tragen einer Maske nicht erforderlich – bitte tragen Sie Ihre FFP2-Maske an den Ausstellungsständen und überall dort wo der Mindestabstand nicht einzuhalten ist.