© Öticket

Konzert

Gizmo Varillas

Tickets

Showtimes

20:00 - 22:00
Das Werk
Mehr
Gizmo Varillas
Mehr
20:00 - 22:00
FLUCC
Mehr
Gizmo Varillas
Mehr
Gizmo Varillas – der in Großbritannien lebende spanische Singer-Songwriter – hat seinen ganz eigenen Sound kreiert: schwer fassbar und kaum zu klassifizieren. Seine Musik basiert auf unglaublich vielfältigen musikalischen Einflüsse und auch die Liste an Instrumenten die er dafür zum Einsatz bringt ist schier endlos. Mit einer zeitgemäßen Message, die viele ansprechen wird, schafft er eine kraftvolle Kombination aus einfachen, aber tiefgründigen Marley-esken Texten, die von Paul Simon-Melodien, John Frusciante-Gitarren und so vielen Latin- und Afro-Einflüssen angetrieben und getragen werden, dass es schwer ist, sie alle zu nennen.

Nach seinem Debüt „El Dorado“ (2017) und dem Nachfolger „Dreaming Of Better Days“ (2018) hat Gizmo Varillas sich mit dem vielbeachteten dritten Longplayer „Out Of The Darkness" jedenfalls final in der globalen Indie-Szene etabliert. Und findet nebenbei immer noch Zeit, an den Soundtracks diverser Netflix- und AppleTV-Produktionen mitzuarbeiten, Songs für Kolleg:innen wie Jack Savoretti oder Bobby Bazini zu schreiben oder mit den legendären Musikern Tony Allen und Baio (Vampire Weekend) zu kollaborieren.

Aber auch die Medien sind mittlerweile aufmerksam geworden auf Gizmo Varillas und seine Tracks laufen von Los Angeles über Athen bis nach Japan auf diversen Radiostationen. Das renommierte Rolling Stone Magazin wählte „Give A Little Love“ im Jahr 2020 zu ihrem „#1 Undiscovered Summer Song“, BBC Radio London schreibt Gizmo „a touch of the Paul Simons“ zu und BBC Radio 6 meint, dass seine Musik es schafft, dass „the world feels like a better place“.

Am Besten schenkt man Gizmo Varillas jedoch selbst ein Ohr und lässt sich live von dem Künstler überzeugen, der momentan bereits auch wieder an neuem Material arbeitet… Wir freuen uns darauf, dies in Wien zu tun!