© Rindon Johnson

Kunstausstellung

Gruppenausstellung: connections unplugged, bodies rewired

Showtimes

Mehr info

Opening hours (during exhibitions):
Tu – Fr 1-7pm, Sa noon-5pm and on appointment

Vergangene Showtimes

Eine Gruppenausstellung mit Johanna Bruckner, Debby Friday, Daniela Grabosch, Daniela Grabosch + Anna Thomas, Rindon Johnson, Sara Lanner, Martina Menegon, Hyeji Nam, Davinia-Ann Robinson und Ningli Zhu kuratiert von Frederike Sperling.

Vor dem Hintergrund der zunehmenden, algorithmischen Steuerung unserer Körper und Beziehungen, spürt die performative Gruppenausstellung „connections unplugged, bodies rewired“ dem devianten potenzial postdigitaler Intimitäten nach. Sich an Bruchstücke verworfener Datenfetzen schmiegend, flirtet sie mit Verschiedenartigkeiten und Inkongruenzen, die der vergeschlechtlichte und rassistische Algorithmus nicht zu greifen vermag. Die eingeladenen Künstler*innen navigieren zwischen digitalen und analogen Realitäten und eröffnen dabei Möglichkeitsräume für ungeschriebene Beziehungen, unlesbare Körper und komplexe Sinnlichkeiten.