hanno-millesi-portraet-cmyk-c-jorghi-poll-edition-atelier-438865c046-0.jpg

© Jorghi Poll

Diverses

Hanno Millesi - Der Charme der langen Wege

Showtimes

Vergangene Showtimes

Die vier Weltteile erzählt davon, wie sich die Wahrnehmung von Bildern verändert hat: Hanno Millesi präsentiert seinen Roman.

Hanno Millesi, geboren 1966 in Wien, studierte an der Universität Wien und an der Hochschule für angewandte Kunst; er war u.a. Assistent von Hermann Nitsch und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Museums moderner Kunst in Wien. zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien, zuletzt Reinhard-Priessnitz-Preis (2017). Die vier Weltteile (2018) steht auf der Longlist zum Österreichischen Buchpreis 2018. Zuletzt erschienen u.a. Venusatmosphäre (2015) und Der Schmetterlingstrieb (2016, alle Edition Atelier).