Hans-Gratzer-Stipendium 2021

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info

Online-Stream

Präsentation der Textentwürfe der Hans-Gratzer-Stipendiat:innen 2021 als Kurzhörstücke.

Vom 20. bis 27. Mai 2021 werden die Textentwürfe der diesjährigen Hans-Gratzer-Stipendiat:innen Antigone Akgün, Natalie Baudy, Hannah Bründl, Annalisa Cantini und Mazlum Nergiz online als Kurzhörstücke präsentiert.

In diesem Zeitraum haben Sie die Möglichkeit, für Ihr Lieblingsstück abzustimmen. Das Hörstück mit den meisten Stimmen wird neu mit einem Publikumspreis ausgezeichnet.

Realisiert werden die Hörstücke von Regie-Studierenden des Max Reinhardt Seminars, gemeinsam mit Schauspielstudierenden und Ensemblemitgliedern des Schauspielhaus Wien. Die Regie übernehmen Lukas Michelitsch, Azelia Opak, Olivia Scheucher, Ira Süssenbach, Bianca Thomas und Fritzi Wartenberg.

Wir freuen uns ganz besonders, dass es in diesem Jahr im Rahmen des Hans-Gratzer-Stipendiums erstmals eine Kooperation mit Ö1 gibt: Der Radiosender wird die Hörstücke im Abstimmungszeitraum über seine Website publizieren. Zudem wird die Sendung »Radiokunst – Kunstradio« am Sonntag, 06. Juni den Hörstück-Umsetzungen der diesjährigen Hans-Gratzer-Texte eine eigene Ausgabe widmen.