© Lukas Beck

Kabarett

Heinz Marecek – Ein Fest des Lachens

Showtimes

Ein Fest des Lachens mit  dem österreichischen Kabarettisten Heinz Marecek im Stift Klosterneuburg

Sicher kann man Weihnachten auch als besinnlich und andächtig beschreiben. Man kann aber auch von Weihnachtsfesten erzählen, die irgendwie aus dem Ruder gelaufen sind. Und wenn Leute wie Loriot, Friedrich Torberg, Alfred Polgar und andere Großmeister des Humors zu Worte kommen – an diesem Abend tun sie es – und Heinz Marecek sie präsentiert, kann man davon ausgehen, dass das Lachen garantiert nicht zu kurz kommt.

Ticket: 38€ p.P. / 29€ Student*innen, Präsenz- und Zivildiener
freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre

Prof. Heinz Marecek, geboren 1945 in Wien, Absolvent des Reinhardt-Seminars, Schauspieler und Regisseur, Engagements an Volksoper, Theater der Jugend, Landestheater Graz, bis 1998 im Ensemble des Theaters in der Josefstadt. Zahlreiche Film- und TV-Rollen, u.a. in „Der Bockerer“, „Schwejk“, „Die liebe Familie“. Aktuell sehen ihn seine Fans in den TV-Serien „SOKO Kitzbühel“ und „Die Bergretter“.