© Unsplash

Theater
Diverses

Theater in der Werkstatt: Helga Gutwald liest Marlen Haushofer

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info
Mehr info
Mehr info

Vor 100 Jahren geboren, vor 50 Jahren gestorben, in unserer Gegend allen bekannt: die aus Frauenstein gebürtige Schriftstellerin Marlen Haushofer.


Helga Gutwald hat sich für diese Lesung auf die Suche nach Humor und Witz in Haushofers Erzählungen begeben und fand sie, die bösartig-liebevolle, bissige und satirische Autorin.

 

Es darf also gelacht werden an diesem Abend, an dem sich der Bogen spannt von einer jungen, exzentrischen Frau namens Rosutta, die nach etlichen Eskapaden letztlich doch im Hafen der Ehe landet, über ein junges Ehepaar, das endlich wieder einmal miteinander einen gemütlichen Abend zuhause verbringen will, bis zum alten Amtsrat, der vor der Langeweile des Alltags und seiner Ehe ins Kaffeehaus flieht, wo das Gespräch dreier alter Damen sein psychisches Gleichgewicht gehörig ins Wanken bringt.