I.Q.69 & T.B.C. What?

Showtimes

Der elektronischen Musik und dem Konzertgetöse zum Trotz setzen diese Bands auf handgemachte Musik.

I.Q.69
Seit 1990 gilt die Devise: Punk Rock / Tattoos / Bier.
Gespielt wird straighter Punk Rock mit einem Mix aus Heavy Rock’n’Roll.
Die Einflüsse beziehen sich aus der Musik von Ramones, Sex Pistols, Social Distortion und Motörhead. Die Texte werden größtenteils in englisch aber auch in deutsch gesungen.

T.B.C.-What?
Die fünf Tiroler gibt’s mittlerweile seit ca. 33 Jahren in denen sie nicht weniger als 7 Tonträger veröffentlichten. Darunter 3 Tapes und 4 CDs! Der letzte Silberling ist ein Best of der letzten 30 Jahre mit dem Titel “So geht’s nicht” auf dem sich auch 3 neue, unveröffentlichte Nummern befinden!
T.B.C.-What? kann durch Auftritte mit Bands wie Madball, Sick of it all, Ryker’s, Knuckledust, UK-Subs, Goldene Zitronen, Mudhoney, Clawfinger, Hard ons, Punchline… im In- und Ausland und aufgrund ihrer jahrelangen Bühnenerfahrung einiges an Routine aufweisen! Alles in Allem…Hardcore-Unk, dreckig, rotzig, schön.