2014-presse-danceweb-party-02-c-karolinamiernik-2.jpg

© Karolina Miernik

Party

ImPulsTanz Festival Lounge Extended B-Side

Showtimes

Vergangene Showtimes

FVLCRVM (SK) live

DJ Support:
Kristian Davidek (FM4 Davideks)
Moska (radio nula, DJ saraieva)

Die B-Side begrüßt den von osteuropäischen Vorstädten geprägten Künstler FVLCRVM, der an der Kippe zwischen Mainstream & Underground die Unberechenbarkeit zelebriert. ADHS-verzerrte Produktionen von Nischen-Club-Genres treffen auf sanfte Pop-Musikalität mit neu erfundenem 90er-Jahre-Vibe. In Anlehnung an den Namen eines verrückten russischen Düsenjägers hat FVLCRVM seine Form in der Unbeständigkeit gefunden. Von Spotify als Nummer 1 für die renommierte "Fresh Finds'' Playlist ausgewählt, ging der erste Track mit FVLCRVMs eigener Stimme "Hi!" viral und wurde bald von BBC Radio 6 Music gefeatured. Dies verschaffte dem in Bratislava lebenden Künstler sofortige Aufmerksamkeit von Vorreiter*innen wie Mary Anne Hobbs oder Machinedrum. Mit seinem noch erfolgreicheren Nachfolger "Words", der es auch in die Song Of The Day-Auswahl auf KEXP schaffte, bot FVLCRVM eine knackige und eloquente Sichtweise auf Popmusik und gewährte dem Betrachter einen Blick in eine verblüffende Version einer dystopischen Zukunft. Auf der jüngsten, im Sommer 2020 erschienenen "Attentioncore"-EP erweist sich FVLCRVM einmal mehr als außergewöhnlich talentierter Künstler und beleuchtet den kreativen Buzz im Osten Europas. In Sachen Produktion verbindet der Multi-Instrumentalist gekonnt moderne Club- und Elektronikmusik mit eingängigen Pop-Hooks und sozialkritischen Texten zu einem cleveren und erfrischenden Klangbild. Mit seinen Live-Shows schlägt FVLCRVM die Brücke zwischen DJ-Set und Live-Performance und erregte bereits im letzten Jahr die Aufmerksamkeit der Intendanten von Reeperbahn und ESNS. Nach dem Pandemiejahr 2020 ist er nun mehr als bereit, so schnell wie möglich wieder auf die Bühne zu gehen.
http://fvlcrvm.com

Der DJ-Support kommt von der FM4 Legende Kristian Davidek und der phänomenalen Vinyl DJ Moska.

Kristian Davidek ist Radiohost, DJ und performing artist mit der Agenda, Auftritte in immer neuem Licht erscheinen zu lassen. Von theatralischen Wearables bis zu einem back-to-back Set mit einem live Drummer auf der Bühne reicht die Palette. Für seinen Job als Tastemaker bei Radio FM4 und die musikalische Auswahl bei DJ Sets gilt der gleiche Slogan: „Make You Feel“, ein Zitat aus einem Interview mit dem britischen Bandleaders Jools Holland. Die Musik reicht von edgy Disco und House als Fundament bis zu Techno und Breakbeat, es gibt grollende Synthiebässe, melodische Hooks und Percussion. Und ein bisschen Italo hat auch noch niemandem geschadet. Kristian hat in zahlreichen Clubs gespielt und auf namhaften Festivals performt, von der berüchtigten Fusion in Deutschland über das Lighthouse in Kroatien bis zum Frequency in Österreich. Auf die Frage nach seinem Lieblingsauftritt aller Zeiten gibt es eine unveränderliche Antwort: „Der nächste“.
http://kristiandavidek.com/

Moska ist ein Vinyl-DJ und Multimedia-Künstlerin aus Ljubljana (SI), die derzeit in Graz wohnt. Seit sie klein war sammelt und erforscht sie alle Facetten der Musik und spielt ein breites Spektrum an Genres von Hiphop, Afrobeat, Funk bis hin zu Breaks, Footwork, Juke und so weiter. Sie ist Gründerin einer wöchentlichen Radioshow auf dem Online-Radio Nula namens Mishmash Mo'!, Teil des DJ-Duos DJ Saraieva, arbeitet gelegentlich mit Radio Helsinki zusammen (Radio LoPass-Show) und organisiert selbst Veranstaltungen.
http://www.mixcloud.com/evajakimoska/




Karten im Vorverkauf: €12,-
Vorverkauf für Workshop- & Researchteilnehmer*innen: €8,- (nur an den Tageskassen)
Karten an der Abendkasse: €15,-