jack-and-the-weatherman.jpg

© OAK & FIR

Konzert

Jack and the Weatherman

Showtimes

20:00 - 23:59 Abgesagt
B72

Vergangene Showtimes

21:00 - 23:59
rhiz

Akustische Folk-Perlen, Melodien, die gute Laune machen und eine Instrumentierung, die man nicht alle Tage zu hören bekommt.

Die aus Haarlem (Niederlande) stammenden Berry „Jack“ Krikken und Sebastiaan „Weatherman“ Weerman sind Jack and the Weatherman. Zwei Freunde und ihre Band, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihre sonnengetränkten Songs in die Welt hinauszutragen. Ihre Songs verbinden Elemente aus Pop, Folk, Reggae und Hiphop mit positiven und tiefgründigen Texten.

Ohne jegliche Unterstützung durch ein Label oder Management schreiben und veröffentlichen sie drei EPs: „Something Positive“ (2014), „Homewards“ (2015) und „Some Kind of Purpose“ (2016), bevor ihr Debütalbum „The Lucky Ones“ (2018) in die Plattenläden kommt.

The Lucky Ones, das sind sie selbst, weil sie das tun, was sie lieben und damit Menschen auf der ganzen Welt ansprechen. Ihre Songs landen einen Hit nach dem anderen auf Spotify, mit sage und schreibe 45 Millionen Streams weltweit und Gold in den Niederlanden für „Till The Sun Comes Up“. Sie touren ausgiebig durch die ganze Welt, mit Shows in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Spanien, Portugal, Italien, der Tschechischen Republik und dem Vereinigten Königreich. Wo immer sie auftauchen, bringen sie die Leute zum Toben. „Musik scheint unsere Berufung zu sein, wir machen weiter", so Berry. Und Sebastiaan: „Es ist so einfach, das zu tun, was man liebt, auch wenn es schwer ist".

Gerade stellen sie ihr zweites Album fertig. Ein Album, das sich anfühlt, als treffe man einen alten Freund. Einer, der weiser geworden ist, gewachsen ist und das Leben mehr zu schätzen weiß. Dieses Album ist lebendig und dynamisch, voller Positivität, Selbstreflexion und guter alter Sonnenschein-Philosophie. Man entdeckt sowohl ihren alten Reggae- und Hiphop-Stil als auch ihre neu entdeckte Liebe zum Folk. „Trotz der Vielfalt auf dem Album haben wir das Gefühl, uns an uns selbst anzunähern, musikalisch und persönlich", sagt Berry.

Aufgrund der Corona Pandemie haben Jack and the Weatherman einen großen Teil des Albums als Singles im Laufe des Jahres veröffentlicht. Songs wie „Closer“, „Peace“, „Legacy“, „So Beautiful“ und „Walk On The Wire“ zeigen die Vielfalt und den Genremix. Das Album wird Ende 2021 veröffentlicht – und sicher live nächstes Jahr im Wiener B72 präsentiert!