© Salzburger Festspiele / Matthias Horn

Theater
Outdoor

Salzburger Festspiele: Jedermann

https://www.salzburgerfestspiele.at/p/jedermann

Showtimes

Vergangene Showtimes

Weitere Showtimes anzeigen
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
Weitere Showtimes anzeigen
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
Weitere Showtimes anzeigen
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
Weitere Showtimes anzeigen
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
16:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
17:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
Weitere Showtimes anzeigen
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg
21:00 - 23:59
Domplatz Salzburg

Nach mehr als 700 Vorstellungen in einem Jahrhundert ist der Jedermann noch immer zentraler Bestandteil der Salzburger Festspiele und schreibt seine Historie in einem fort: ein singulärer Vorgang im deutschsprachigen Theater.

Lars Eidinger und Verena Altenberger sind das Traumpaar der Salzburger Festspiele: Eidinger wird auch 2022 wieder die Rolle des “Jedermann” beim Spiel am Domplatz übernehmen. Der Berliner folgte im vergangenen Jahr auf Tobias Moretti.

Film- und TV-Schauspielerin Verena Altenberger wird erneut die Buhlschaft an seiner Seite werden. Die Salzburgerin ersetzte damit Caroline Peters.

Der Festspielklassiker von Hugo von Hofmannsthal läutete auch die Ouverture spirituelle ein, die heuer unter dem Motto "Sacrificium" steht. Sie bereitet mit Konzerten den eigentlichen Festspielen den Boden.

Mehr Informationen zum "Jedermann"

Hugo von Hofmannsthal (1874 - 1929)
"Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes"

Michael Sturminger Regie
Renate Martin, Andreas Donhauser Bühne und Kostüme
Wolfgang Mitterer Komposition
Hannes Löschel Musikalische Leitung
Urs Schönebaum Licht
Dan Safer Choreografie
Angela Obst Dramaturgie

Besetzung

Edith Clever Tod
Lars Eidinger Jedermann
Angela Winkler Jedermanns Mutter
Anton Spieker Jedermanns guter Gesell
Jörg Ratjen Ein armer Nachbar
Mirco Kreibich Ein Schuldknecht / Mammon
Anna Rieser Des Schuldknechts Weib
Verena Altenberger Buhlschaft
Gustav Peter Wöhler Dicker Vetter
Tino Hillebrand Dünner Vetter
Kathleen Morgeneyer Glaube
Mavie Hörbiger Gott / Teufel
Theresa Dlouhy, Fabian Düberg, Claire Gascoin, Paula Jeckstadt, Skye MacDonald, Maximilian Paier, Katharina Rose Spielansage / Nachbarn / Tischgesellschaft / Werke

Bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus!