© Julia Schreitl

Konzert

Julia Schreitl, Saxophon - FrauenGestalten

Showtimes

Die Saxophonistin Julia Schreitl setzt sich mit ihrer aktuellen Doppelrolle als Musikerin und Mutter von zwei Kleinkindern auseinander und reflektiert im Zyklus „FrauenGestalten“ augenzwinkernd weibliche Begriffsklischees wie Muse, Diva, Glucke, Hexe usw.

Diese Kompositionen stellen die solistischen Qualitäten des eigens dafür zusammengestellten Jazz - Quintetts heraus.
Zusammengehalten und verbunden werden die Einzelstücke durch ein Thema, das eine Hymne an die Frauen darstellt und auf insgesamt neun verschiedene Arten wiederkehrt! Die bunte Vielfalt des weiblichen Daseins soll gefeiert werden! (Pressetext)

Besetzung:
Viola Falb – Sopransaxophon, Bassklarinette
Ilse Riedler – Tenorsaxophon, Klarinette
Anna Tsombanis – Altsaxophon, Flöte
Emily Smejkal – Kontrabass
Judith Schwarz - Schlagzeug