© Michael Mazohl

Kinder

Julya Rabinowich liest aus Dazwischen: Ich & Dazwischen: Wir

Showtimes

Vergangene Showtimes

Das Literaturhaus Graz lädz herzlichst zur Lesung und Gespräch mit Julya Rabinowich ein.

Dazwischen: Ich erzählt einen schwierigen Anfang. Die 15-jährige Madina ist aus einem Land, in dem Krieg herrscht, geflüchtet, und muss in der neuen Heimat Brücke sein zwischen ihrer Familie und der Welt. Sie findet in Laura eine Freundin, die ihr hilft, für sich und die Familie zu kämpfen.

In der Fortsetzung Dazwischen: Wir ist Madina angekommen. Sie wohnt bei Laura, muss keine ausrangierten Kleider mehr tragen, gehört in der Schule dazu. Doch da tauchen rassistische Schmierereien auf.

Zusätzlich am Dienstag, 14.06., 11 Uhr Lesung für Schulklassen!
(Eintritt für Schulklassen: 2 Euro), Anmeldung unter [email protected]

Die Reihe Junges Literaturhaus richtet sich an ein Publikum ab 14 Jahren.
Die Abendlesung steht allen Literaturinteressierten offen, die Vormittagslesung ist speziell für Schulklassen.

Mitwirkende: Irene Hetzenauer / Julya Rabinowich
Preis: € 8,00
Preis ermäßigt: € 5,00