© PhotoWerk

Konzert

Jupiter: Helene Kenyeri, Oboe, Mei-Ann Chen, Dirigentin u. a.

Mehr Info

Showtimes

Mei-Ann Chen eröffnet die neue Saison mit Mozart – wirklich Mozart? Ob die „Sinfonia concertante“ für vier Bläser ganz, halb oder gar nicht von Mozart stammt, darüber streiten die Gelehrten noch. Derweil können sich die Solobläser des Orchesters damit in Szene setzen, bevor sich Mozarts größte Sinfonie zum Olymp aufschwingt – göttlich wie Jupiter.
 

Jupiter:

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante in Es, KV 297b
Sinfonie Nr. 41 in C, KV 551, „Jupiter“
Helene Kenyeri, Oboe
Wolfgang Kornberger, Klarinette
Matthias Predota, Horn
Ivan Calestani, Fagott
Recreation – GROSSES ORCHESTER GRAZ
Dirigentin: Mei-Ann Chen