© Öticket

Theater

Kiss me, Kate - Stadttheater Baden

Tickets

Showtimes

Kiss me, Kate - PREMIERE
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Weitere Showtimes anzeigen
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Kiss me, Kate
Mehr
Besetzung

Musikalische Leitung- Michael Zehetner
Inszenierung & Choreografie- Ramesh Nair
Bühne - Stephan Prattes
Kostüme -Friederike Friedrich
Fred Graham / Petrucchio- Darius Merstein- MacLeod
Lilli Vanessi / Katharine- Patricia Nessy, Verena Scheitz
Lois Lana / Bianca- Marina Petkov
Bill Calhoun / Lucentio- Steven Armin Novak
Harry Trevor / Baptista- Beppo Binder
Hattie, Lilli Vanessis Garderobiere- Tini Kainrath
Paul, Fred Grahams Garderobier / Ensemble- Niklas Schurz
Harrison Howell- Franz Josef Koepp
Erster Ganove / Mann- Florian Stanek
Zweiter Ganove / Mann- Markus Störk
Gremio, erster Freier / Ensemble- Alexander Findewirth
Hortensio, zweiter Freier / Ensemble- Lukas Weinberger
mit
Orchester, Chor und Ballett der Bühne Baden

„Wunderbar, wunderbar, diese Nacht so sternenklar.“

Der Handlung liegt eines der wichtigsten Werke der Weltliteratur, Shakespeares DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG, zugrunde. Das Stück spielt im Theatermilieu. Es handelt von einer reisenden Theatertruppe, die Shakespeares Stück spielt – die Geschichte von Kate, der Widerspenstigen, und Petrucchio, dem Mann, der sie „zähmt“. Lilli Vanessi, die Kate spielt, war früher mit Fred Graham verheiratet, der den Petrucchio gibt und gleichzeitig Regie führt. Die beiden sind jetzt geschieden und leben ihre Streitereien und Kämpfe auf und hinter der Bühne aus – und finden am Ende natürlich wieder zueinander. Cole Porter hat für diese Musicaladaption Evergreens wie „Wunderbar“, „Kampf dem Mann“, „Ich will mich reich beweiben hier in Padua“, „So verrückt nach dir“, „Wär dein dies Angesicht“, „Wo ist der Mann, der ich einst war“, „Es ist viel zu heiß“, „Schlag nach bei Shakespeare“ komponiert.

The plot is based on Shakespeare’s THE TAMING OF THE SHREW. The play is about a travelling theatre company performing Shakespeare’s play – the story of Kate, the shrew, and Petrucchio, the man who tames her. Lilli Vanessi, who plays Kate, used to be married to Fred Graham, who plays Petrucchio and is also directing the play. Now divorced, the two of them live out their quarrels and fights both on and off the stage – and end up finding each other again.