kleinod-teststrasse.jpg

© Nikolaus Mautner Markhof

Diverses
Outdoor

Kleinod-Bars eröffnen Corona-Teststraßen - mit Cocktails to go

Showtimes

Vergangene Showtimes

Das „Kleinod“, das „Kleinod Prunkstück“ und der „Kleinod Stadtgarten“ werden zur Covid-19-Teststraße. Im Wiener Stadtpark gibt es zusätzlich zum Testangebot ab 12. April Cocktails zum Mitnehmen.

Statt Schanigärten gibt es in Ostösterreich eine sehr lange Osterruhe und nach wie vor keine Planungsperspektive für die Gastronomie.

De Inhaber der Wiener „Kleinod“-Bars verwandeln in der Zwischenzeit ihre Loakel gemeinsam mit einer nahegelegenen Apotheke in Covid-Teststraßen. „Den spontanen After-Work-Drink planen die Menschen nicht lange im Voraus. Für die Wiedereröffnung der Gastronomie braucht es niederschwellige und vielfältige Testangebote, die spontan wahrgenommen werden können“, so „Kleinod“-Miteigentümer David Schober.

Covis-Teststraßen bei Kleinod

In der Sommerlocation „Kleinod Stadtgarten“ im Wiener Stadtpark werden die Tests in einem eigens umgebauten Container durchgeführt. Das erst 2020 neu eröffnete „Kleinod Prunkstück“ und das frisch renovierte Stammhaus in der Singerstraße verwandeln sich gleich ganz in temporäre Testlocations.

Während das „Kleinod“ in der Singerstraße und das „Kleinod Prunkstück“ in der Bäckerstraße bis zur heiß ersehnten Öffnung der Gastronomie nur untertags zur Teststraße mutieren, steht der Teststation im „Kleinod Stadtgarten“ eine längere Zukunft bevor. Sobald wieder aufgesperrt werden darf, kann dort bis zwei Stunden vor Sperrstunde auch ohne vorherige Terminvereinbarung getestet werden - "damit spontane Besuche in der Gastronomie wieder möglich werden", so die Betreiber.

Cocktails to go im Wiener Stadtpark

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Wiedereröffnung können sich Durstige ab 12. April 2021 gleich neben der Covid-19-Teststation im „Kleinod Stadtgarten“ holen. Dort gibt es täglich, von 14 bis 19 Uhr, Cocktails und Longdrinks zum Mitnehmen, die dann im weitläufigen Areal des Stadtparks (natürlich mit Sicherheitsabstand!) genossen werden können.

Auf der Karte für das Picknick im Park finden sich unter anderem „Amaretto Sour“, „Bramble“, „Cosmopolitan“, „Moscow Mule“, „Pornstar Martini“, „Wachauer Daiquiri“ oder „Whiskey Sour“ um jeweils 10,50 Euro.

Eine fein selektierte Auswahl abgefüllter Drinks für den Genuss im Freien oder zuhause gibt es auch im „Kleinod“ und „Kleinod Prunkstück“.

Infos
Im „Kleinod“ (1010 Wien, Singerstraße 7) und „Kleinod Prunkstück“ (1010 Wien, Bäckerstraße 4) werden ab 12. April 2021, jeweils von Montag bis Samstag, von 9 bis 17 Uhr (Mittagspause von 14 bis 14.30 Uhr), offiziell anerkannte Covid-19-Tests auch ohne Voranmeldung durchgeführt. Das „Kleinod Stadtgarten“ (1010 Wien, Johannesgasse 33) empfängt Testwillige von 11 bis 19 Uhr (Mittagspause von 15 bis 15.30 Uhr).

Um Wartezeiten zu verkürzen, empfiehlt sich eine Terminreservierung online. Das kostenlose Testangebot kann nur in Verbindung mit einer eCard und einem amtlichen Lichtbildausweis in Anspruch genommen werden.