© KlezMORE Festival

Festival
Konzert
Musikfestival

KlezMORE Festival

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mit einem breiten Programmangebot findet das KlezMORE Festival im November 2021 wieder in Wien statt.

Von 6. bis 21.11. 2021 steht auf diversen Wiener Bühnen auch heuer wieder das bereits 18. KlezMORE Festival Vienna auf dem Programm - der Coronakrise geschuldet mit den nötigen Hygiene/Sicherheitsmaßnahmen und verringerten Publikumskapazitäten.

Ein bunter, dynamischer und vielfältiger musikalischer Reigen ist in jedem Fall garantiert, umrahmt von der Eröffnungsgala mit ETHEL MERHAUT und den  WLADIGEROFF BROTHERS (6.11., Lorely Saal) und der zweiten Abschlussgala am 21.11. im Metropol, wenn das VIENNA KLEZMORE ORCHESTRA alle Stückerln  spielt – und die wunderbare Ethel Merhaut abermals stimmlich in Erscheinung tritt.

Highlights am KlezMORE 2021

Scheinwerfer sind gerichtet auf STEVE GANDER & FRIENDS mit dem SISTAS CHOR am 13.11. im Porgy & Bess. Eine garantierte Sternstunde, wenn  dieses tolle Musiker_innen-Kollektiv sich gekonnt den Songs des großen  Leonard Cohen annimmt.

Freuen kann man sich auch auf das neue Duo von zwei Stammkünstlern des Klezmore Festivals, (ALIOSHA) BIZ & (ALEXANDER) CHEVCHENKO hinweisen, die am 9.11. in der Sargfabrik aufs Feinste unterhalten werden.

Ein Highlight im Programm ist auch, dass am 14.11. im Lorely Saal Oberrabiner PAUL CHAIM EISENBERG gemeinsam mit ROMAN GRINBERG und SASHA DANILOV in einem musikalischen Kontext die Stimme erhebt, an einem Abend, den ISABEL FREY mit ihren links-politischen Protestliedern eröffnet.

Besonderes versprechen auch die VOCAL KLEZMER SOUNDS am 17.11. im Ehrbar Saal, wenn Moritz Weiß und Mitmusiker auf den Chor MOMENTUM VOCAL MUSIC treffen und den musikalischen Spuren der Hildegard von Bingen nachgehen.