kirche-lech-0.jpg

© Lech Classic Festival

Lech Festival Orchester, Lech Festival Chor

Showtimes

Vergangene Showtimes

17:00 - 23:59
Neue Kirche Lech

Lyrische Tragödie in zwei Akten
eingestrichene Fassung in konzertanter Aufführung*

Pollione, Prokonsul Roms in Gallien
Dmytro Popov (Tenor)

Oroveso, Oberster Oberpriester
Peter Kellner (Bass)

Norma, Priesterin
Jay Yang (Sopran)

Adalgisa, Junge Dienerin am Tempel
Irmins Anna-Katharina Tonauer (Mezzosopran)

Mit dem Lech Classic Festival kommen jedes Jahr aufs Neue international renommierte Musiker nach Lech am Arlberg, um verschiedene klassische Werke dem Publikum zu präsentieren. Familie Wagner, die das Lech Classic Festival federführend organisert, schafft es jedes Jahr aufs Neue, ein außerordentliches Programm aufzustellen und den Festspielgedanken zu transportieren. Denn das Publikum ist mitten im Geschehen, der Klang der Neuen Kirche Lech ist außerordentlich klar und präzise. Und so schätzen die Besucher des Lech Classic Festival die außerordentliche Kombination aus Natur, Kultur und Kulinarik am Arlberg, die jedes Jahr neu definiert wird. So wird das Lech Classic Festival 2020 zum Beethovenjahr anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven.

Hotelbuchung und Kartenreservierung:
Hotel bookings and ticket reservation:

Lech Zürs Tourismus GmbH Dorf 2, A – 6764
Lech am Arlberg Tel: +43 (5583) 2161-0
Fax: +43 (5583) 3155
24h-Infoline: +43 (810) 966 150
[email protected]

Abendkassa:
31.Juli. – 5. August 2017
ab 16.30 Uhr/opens 4.30 pm Neue Kirche Lech