Diverses

Literatur.Geschichte: Stefan Zweig

Showtimes

Vergangene Showtimes

Mehr info

Freier Eintritt zu den Veranstaltungen!
Unsere Räumlichkeiten sind leider
nicht barrierefrei erreichbar.

Stefan Zweig: »Verwirrung der Gefühle: Die Erzählungen, Band II 1913-1926« (Band III der ›Salzburger Ausgabe‹: Das erzählerische Werk von Stefan Zweig in sieben Bänden; hg. von E. Erdem und K. Renoldner; Zsolnay)

Ein »Höhepunkt seines literarischen Schaffens. Als Spezialist für tragische Leidenschaften, Erotik, ausweglose Liebe und dämonische Verstrickungen schreckt er in seinen meisterhaften Erzählungen nicht vor Tabus zurück«. (Verlag)

Mit der Mitherausgeberin des Bandes Elisabeth Erdem und den beiden Gesamtherausgebern der ›Salzburger Ausgabe‹ Werner Michler und Klemens Renoldner.

Moderation: Manfred Müller