© Andreas Jakwerth

Konzert

Livestream: Cari Cari & ORF RSO Wien

Showtimes

Das bekannte Indie-Rock-Duo Cari Cari macht Station im Großen Sendesaal. Das letzte Konzert des Jahres ist eine orchesterstarke "FM4 Radio Session".

Erstmalig spielen Cari Cari mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Gottfried Rabl.

Das österreichische Duo, bestehend aus Stephanie Widmer (Vocals, Schlagzeug und Digeridoo) und Alexander Köck (Vocals und Gitarre), beehrt uns mit einer exklusiven "FM4 Radio Session" und nimmt uns mit auf eine musikalische Reise durch staubige Wüstenlandschaften. Warum Widmer und Köck vor ein paar Jahren beschlossen haben, gemeinsame Sache zu machen, ist schnell erzählt: Sie wollen in einem Film von Quentin Tarantino vorkommen. In der Tat klingt die Musik von Cari Cari nach großen cineastischen Ambitionen.

Mit seinem Mix aus atmosphärischen Morricone-Western-Gitarrensounds, Indie, Blues, Country und Rock ist das österreichische DIY-Duo, 2018 von "Rolling Stone" zum "Newcomer des Jahres" gekürt, inzwischen international steil durchgestartet und lässt auch ohne Leinwand jede Menge Bilder laufen.

Die "FM4 Radio Session" wird live in FM4 und als Video-Livestream auf radiokulturhaus.ORF.at und fm4.ORF.at übertragen. Es gibt keine Kaufkarten. Kartenverlosungen finden ausschließlich in FM4 on air und online statt.