banner-va.jpg

© Andreas Schlor

Konzert
Outdoor

Mann aus Marseille / Boatboy

Showtimes

Vergangene Showtimes

19:00 - 22:00
Strandgut
Mehr info

Es gilt die 3G Regel.

Konzert im "Garten für Alle" vor dem Strandgut!

Mann aus Marseille geben uns nach dem fulminanten Auftritt am Grätzlfest vor 2 Jahren wieder die Ehre.
Ehre nämlich auch, weil sie uns noch kurz vor den Studioaufnahmen im September, exklusiv alle Songs des neuen Albums präsentieren.
Ein paar frühere Hits sind natürlich auch dabei.
Die Musik der Gruppe Mann aus Marseille reicht von scheinbar naiven Indie-Pop-Würfen über Post-Rock-Anklänge zu überraschend ausgefuchsten Arrangements, die aber immer entspannt klingen. Dabei entstehen beiläufig-zarte Melodien und erfrischend einfache deutsche Texte abseits diffuser Befindlichkeitslyrik.
https://soundcloud.com/mann-aus-marseille
https://www.youtube.com/watch?v=D1mTcc8Xu4w
https://www.facebook.com/mannausmarseille.musik

Mit dabei sind Boatboy – ein Akustik-Rock-Projekt, das von Oliver, einem in Linz lebenden Briten, ins Leben gerufen wurde. Heute ist es eine internationale dreiköpfige Band mit Daniel an der zweiten Gitarre und Georg am Schlagzeug. Das Songwriting legt großen Wert auf das Geschichtenerzählen, einschließlich persönlicher aber auch fantastischer Geschichten. Themen, die in Boatboy-Songs behandelt werden, sind u.a. Erinnerung, Selbstvergebung, Geschlechtsidentität, fehlgeschlagene Freundschaften und sportlicher Fanatismus. In der Musik finden sich Einflüsse von Punk, Pop bis Funk.
https://www.youtube.com/.../UCPNHrC8hNbOuse5KbCTuTow/videos
https://www.facebook.com/boatboymusic




Eintritt: Spende an die Musiker
Bei Schlechtwetter im Strandgut.
Es gilt die 3G-Regel. Beim Getränkeholen im Strandgut könnt ihr euch regisitrieren.